22. Internationale Gesprächsrunde

Einladung an alle interessierte Mitmenschen

Frieden – was ist das?

Der Begriff wird von Politikern und Friedensaktivisten, in der UNO, NATO und EU gleichsam verwendet, doch was verbirgt sich hinter diesem? Auch in unseren Gesprächsrunden, egal bei welchem Thema, kam „der Frieden“ immer wieder ins Gespräch. Nehmen wir uns die Zeit, uns mit diesem Begriff näher befassen.

Die einen halten Frieden für die „Abwesenheit von Krieg“, die anderen schauen verklärt in die Natur und empfinden diese als „friedlich“. Doch ereignet sich ein Sturm, Gewitter oder Vulkanausbruch, ist es mit der Friedlichkeit schnell vorbei; da brechen Blumen durch den Asphalt, ein Löwe reißt eine Gazelle, und was mikrochemisch/-biologisch in der Natur vor sich geht, ist alles andere als das, was wir uns unter „friedlich“ vorstellen.

Ist der Begriff gar von Menschen erdacht, also auf die Hirnentwicklung zurückzuführen? Sagt der Satz „Frieden beginnt bei Dir selbst“ schon alles aus, was wir zu einem friedlichen Zusammenleben benötigen? Können wir uns dann, wenn wir friedlich mit uns selbst beschäftigt sind, getrost zurücklehnen?

Sind Gesetze und Verträge, Handels- und Währungsabkommen, Entwicklungshilfe und UNO-Friedensmissionen die geeigneten Mittel, um Frieden auf unserem Planeten zu schaffen?

Diesen und weiteren Fragen zum Phänomen ‚Frieden‘ werden wir in der Gesprächsrunde am 14. und 15. Juli nachgehen – vielleicht gelingt uns eine Annäherung an eine bisher nicht so recht gelungene Definition; denn

WIR wollen etwas bewegen.

Die spannende Frage „Frieden – was ist das?“ hat wohl noch kaum jemand gestellt – uns erwarten somit wieder spannende Gespräche und Auseinandersetzungen.

Wir freuen uns auf Euch!

Nicola Trautner und Hans-Wolff Graf


Artikel:

22. Internationale Gesprächsrunde – Einladung (PDF)
Die UNO-Farce (PDF)
Kluger Egoismus und Weltfrieden (PDF)

Download (PDF, 41KB)

Download (PDF, 28KB)

Download (PDF, Unknown)

image001

Vergangene Gesprächsrunden:

20. Internationale Gesprächsrunde

Liebe Mitglieder, Querdenker und Freunde,

„Gibt es Gerechtigkeit?“ Um diese und viele weitere spannende Fragen wird es in unserer nächsten Gesprächsrunde
am 17. und 18. März 2017 gehen.

Wir freuen uns auf Euch und wie immer auf eine lebhafte Auseinandersetzung.

Nicola Trautner und Hans-Wolff Graf


Download:

20. Internationale Gesprächsrunde – Einladung (PDF)

19. Internationale Gesprächsrunde

Liebe Interessierte,

zunächst einmal wünschen wir Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr mit vielen sinn- und freudvollen Erlebnissen und Aktivitäten!

Nachdem wir uns in vergangenen Gesprächsrunden mit verschiedenen Organisationen der Macht und Gewalt (UNO, NATO, Parteien etc.) auseinandergesetzt haben, wollen wir uns einmal tiefergehender mit diesen Begriffen und den zahlreichen „Spielarten“ befassen. Dazu laden wir ganz herzlich zu unserer 19. Internationalen Gesprächsrunde am 20. und 21. Januar 2017 ein.

Die anhängenden Artikel empfehlen wir wärmstens zur Vorbereitung. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und jedes „like“ auf unseren Facebook-Seiten!

Mit vorfreudigen Grüßen

Nicola Trautner und Hans-Wolff Graf


Artikel:

19. Internationale Gesprächsrunde – Einladung (PDF)
Wissen ist Macht (PDF)
PSYCHOLOGIE – Was Macht mit uns macht (PDF)
Artikel über Gewalt (PDF)

18. Internationale Gesprächsrunde

Liebe Mitglieder und Freunde,

in unserer nächsten Gesprächsrunde am 16. und 17. Dezember 2016 geht es um Parteien und Demokratie sowie das allseits diskutierte Bedingungslose Grundeinkommen .

Der anhängende Artikel und die unten stehenden Links empfehlen wir wärmstens zur Vorbereitung.

Mit vorfreudigen Grüßen

Nicola Trautner und Hans-Wolff Graf

Artikel:
18. Internationale Gesprächsrunde – Einladung (PDF)
Demokratie – Volksherrschaft oder Volksbeherrschung?

Links:
Vortrag von Dr. Daniele Ganser zu: Imperium, Oligarchie, Tyrannei, Diktatur, Demokratie – was ist das eigentlich? Sowie eine Analyse des US-Wahlkampfes…
www.youtube.com/watch?v=7qSLGo3zIO4&t=28s

Die generelle Abschaffung der politischen Parteien – weil sie totalitär sind!
Eine Rezension zum Aufsatz von Simone Weil (1909-1943)
www.die-rote-pille.blogspot.de/2012/01/generelle-abschaffung-der-politischen.html

17. Internationale Gesprächsrunde

Liebe Mitglieder und Freunde,

in vielen unserer Gesprächsrunden kamen die Organisationen UNO und NATO immer wieder zur Sprache, sodaß wir uns diesen in unserer 17. INTERNATIONALEN GESPRÄCHSRUNDE am 18. und 19. November 2016 einmal tiefergehend widmen wollen.

Mit vorfreudigen Grüßen

Nicola Trautner und Hans-Wolff Graf

Bitte beachten: Am Samstag, 19. November beenden wir die Gesprächsrunde ausnahmsweise um 14 Uhr!

Anhänge:

17. Internationale Gesprächsrunde – Einladung (PDF)

16. Internationale Gesprächsrunde

Liebe Mitglieder und Freunde,

zu unserer 16. INTERNATIONALEN GESPRÄCHSRUNDE am 21. und 22. Oktober laden wir ganz herzlich ein.

Das spannende Thema „Netzwerke und Teams – wie können wir sie erfolgreich gestalten?“ führt uns u.a. in die virtuelle Welt des Internets. Hierzu haben wir drei Experten eingeladen – René Querengässer, Dennis Hack und Martin Glogger –, die uns mit ihren Visionen der online-Vernetzung sicher begeistern werden. In einem weiteren Teil dieser Gesprächsrunde wird die Einschätzung unserer eigenen Team- und Netzwerk-„Fähigkeit“ im Vordergrund stehen, wobei das von der pAS – private Akademie für die Selbständigkeit GmbH entwickelte Denkschema „Das Koordinatensystem menschlichen DenkFühlHandelns – Autarkie versus Entarkie“ eine Hilfe sein wird.

Der anhängende Artikel zum Koordinatensystem und die Websites von Human Connection de.humanconnection.org sowie der Akademie für Lebensunternehmer www.onlinetechniker.de dienen der Einstimmung und persönlichen Vorbereitung.

Mit vorfreudigen Grüßen

Nicola Trautner und Hans-Wolff Graf

Anhänge:

16. Internationale Gesprächsrunde – Einladung (PDF)

Das Koordinatensystem menschlichen DenkFühlHandelns (PDF)

koordinatensystem / Graphik (PDF)

15. Internationale Gesprächsrunde

Liebe Mitglieder und Freunde,

es ist wieder soweit – unsere 15. INTERNATIONALE GESPRÄCHSRUNDE findet am 23. und 24. September statt.

Das Thema „Strategie – Taktik – List – Täuschung“ wird uns spannende Stunden bereiten, begegnet es uns doch täglich im Persönlichen wie auch in Politik, Wirtschaft und den Medien.

Der anhängende Artikel dient der Einstimmung und persönlichen Vorbereitung.

Mit vorfreudigen Grüßen

Nicola Trautner und Hans-Wolff Graf

Anhänge:

15. Internationale Gesprächsrunde – Einladung (PDF)

Intrigen – Wenn die Seele weint (PDF)

14. Internationale Gesprächsrunde

Liebe Mitglieder und Freunde,

in der 14. INTERNATIONALEN GESPRÄCHSRUNDE am 17. und 18. Juni werden wir uns mit dem weitreichenden Thema „Nachhaltigkeit“ bzw. „nachhaltige Entwicklung“ auseinandersetzen.

Ist es nur ein Prestige-Begriff oder steckt mehr dahinter? Jeder kann seine ganz persönliche „Nachhaltigkeit“ entdecken und entwickeln – das wird spannend!

Zur Vorbereitung haben wir in die Vergangenheit geschaut:

HOME – der Film des französischen Fotografen und Journalisten Yann Arthus-Bertrand

https://www.youtube.com/watch?v=TIYikJKTyb0

und

versucht die Zukunft ‚einzufangen‘ (keine Angst, Ihr müßt nicht alle Visionen lesen ;-)):

Dialoge Zukunft – VISIONEN 2050

Visionen von jungen Menschen – liest sich spannender als jeder Krimi/Roman/Science-Fiction…

– im Anhang auch eine pdf-Datei ohne Vorwort/Nachwort etc.

www.nachhaltigkeitsrat.de/RNE_Visionen_2050_Band_2_texte_Nr_38_Juni_2011.pdf

Mit vorfreudigen Grüßen

Nicola Trautner und Hans-Wolff Graf

P.S.: Wichtiger Hinweis: Im Juli und August legen wir mit der Gesprächsrunde eine Sommerpause ein.

Die Termin ab September 2016 könnt Ihr Euch schon vormerken; Ihr findet diese auf der Einladung.

Anhang:

14. Internationale Gesprächsrunde – Einladung (PDF, 50 KB)

13. Internationale Gesprächsrunde

Liebe Mitglieder und Freunde, liebe Querdenker,

das langersehnte Thema – die alternativen Konzepte des PERSPEKTIVE ohne Grenzen e.V. – werden wir auf unserer

13. INTERNATIONALEN GESPRÄCHSRUNDE am 13. und 14. Mai ausgiebig erarbeiten und besprechen.

Als Gesprächsgrundlage dient das Studium der Konzepte auf unserer Website – www.d-perspektive.de/konzepte

oder in den vier Broschüren, die bei uns bestellt werden können – info@d-perspektive.de.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen fruchtbaren Austausch!

Mit vorfreudigen Grüßen

Nicola Trautner und Hans-Wolff Graf

Anhänge:

13. Internationale Gesprächsrunde – Einladung (PDF, 50 KB)

Liebe Mitglieder und Freunde,

zu unserer INTERNATIONALEN GESPRÄCHSRUNDE am 11. und 12. März 2016 laden wir Euch ganz herzlich ein.

Wir werden uns mit dem Thema, das uns bereits in all unseren Gesprächsrunden begegnete, beschäftigen: seelische, geistige und materielle „Korruption.

Im Anhang findet Ihr die ausführliche Einladung und Anmeldung. Der anhängende Artikel sowie der untenstehende Link (Interview von Robert Stein – SteinZeit TV – mit Hans-Wolff Graf über „Korruption – Die Entschlüsselung eines universellen Phänomens“) dienen der Vorbereitung.

Herzliche Grüße

Nicola Trautner und Hans-Wolff Graf

Anhänge:

Wissen ist Macht (PDF)

12. Internationale Gesprächsrunde – Einladung (PDF)

Interview „Korruption – Die Entschlüsselung eines universellen Phänomens“

INTERNATIONALE FRIEDENSERKLÄRUNG

– Demonstration FÜR FRIEDEN –

Anläßlich der Münchener Sicherheitskonferenz

Samstag, 13.2. um 13°° Uhr, Karlsplatz/Stachus bis Marienplatz, München

Ein von uns NICHT gewähltes Gremium, feiert sein alljährliches Spektakel.

Die Münchener Sicherheitskonferenz – eine private gemeinnützige Genossenschaft – tagt seit Jahrzehnten, um uns Sicherheit und Frieden zu bescheren…

Hier feiern sich medienwirksam Politiker, Militärs, Waffen- und andere Konzern-Lobbys, auf Kosten der Steuerzahler und suggerieren, daß es ihnen um (unseren) FRIEDEN ginge.

Mit unserer INTERNATIONALEN FRIEDENSERKLÄRUNG appellieren wir an den Frieden, denn WIR sind dafür verantwortlich, das Leben auf diesem Planeten, sinn- und friedvoll zu gestalten.

www.friedenserklaerung.de

www.anthropos-ev.de

www.d-perspektive.de

www.facebook.com/events/939427819446332

11. Internationale Gesprächsrunde

Liebe Mitglieder und Freunde,

zu unserer INTERNATIONALEN GESPRÄCHSRUNDE am 12. und 13. Februar 2016 laden wir Euch/Sie ganz herzlich ein.

An diesem Wochenende findet die „Münchener Sicherheitskonferenz“ statt. Wir werden uns theoretisch und praktisch diesem Thema widmen – am Freitag mit Hintergrundinformationen und am Samstag auf der Demonstration für den Frieden.

Zur Vorbereitung hängen wir einen interessanten Artikel von Herrn Thierry Meyssan an, der auch unter www.voltairenet.org/article187423.html abrufbar ist.

Herzliche Grüße

Nicola Trautner und Hans-Wolff Graf

Anhänge:

11. Internationale Gesprächsrunde – Einladung (PDF)

Die Blindheit der Europäischen Union gegenüber der Militärstrategie der USA – von Thierry Meyssan (PDF)

10. Internationale Gesprächsrunde

Liebe Mitglieder und Freunde,

zu unserer INTERNATIONALEN GESPRÄCHSRUNDE am 15. und 16. Januar 2016 laden wir Euch/Sie ganz herzlich ein.

In der Gesprächsrunde geht es um das Thema „Pädagogik – (auch) ein völlig verkannter Begriff?!“– wir freuen uns wieder auf „alte“ und „neue“ Gesichter und einen regen Austausch.

Der anhängende Artikel sowie die nachstehenden Links dienen der Vorbereitung.

Wir wünschen Euch/Ihnen einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Herzliche Grüße

Nicola Trautner und Hans-Wolff Graf

9. Internationale Gesprächsrunde

Liebe Mitglieder und Freunde,

zu unserer INTERNATIONALEN GESPRÄCHSRUNDE am 11. und 12. Dezember laden wir Euch/Sie ganz herzlich ein.

Wir werden uns mit der spannenden Frage „Sind Sozialismus/Kommunismus und Kapitalismus wirklich Gegensätze – oder werden wir seit 100 Jahren künstlich gegeneinander ausgespielt?“ beschäftigen – wir freuen uns wieder auf einen regen Austausch.

Im Anhang findet Ihr die ausführliche Einladung, auf der auch schon die Termine für das Frühjahr 2016 vermerkt sind. Die ebenfalls anhängenden Artikel sowie der nachstehende Link dienen der Vorbereitung.

Herzliche Grüße

Nicola Trautner und Hans-Wolff Graf

8. Internationale Gesprächsrunde

Liebe Mitglieder und Freunde,

zu unserer 8. INTERNATIONALEN GESPRÄCHSRUNDE am 16. und 17. Oktober laden wir Euch/Sie ganz herzlich ein.

Dieses Mal wird uns das hochaktuelle Thema „Flüchtlinge“ beschäftigen – wir freuen uns wieder auf einen regen Austausch.

Im Anhang findet Ihr Artikel und Links, die der Vorbereitung dienen können.

Herzliche Grüße

Nicola Trautner und Hans-Wolff Graf

Anmeldung:

telefonisch (089-416 007-26 /-21 ), per Fax (089-416 007-25), per Mail: info@anthropos-ev.de oder info@d-perspektive.de